Was mir so vor die Linse hüpft
und durch den Kopf geht
............
Meine Fotos und Gedanken




  Startseite
    Querbeet
    Bilder
  Über...
  Archiv
  Was mir wichtig ist
  Bildergalerie



  Links
   Seelenfarben
   




  Letztes Feedback




Uhr: http://sigridstraumuhr.repage8.de




http://myblog.de/dsl-mikado

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es wird Zeit ...

dass ich mich endlich dazu aufraffe, Italienisch zu lernen. Ich möchte unbedingt Italienisch können. Die Sprache hat so einen schönen, harmonischen Klang. Und außerdem ist es natürlich von Vorteil, im Urlaub die Landessprache wenigstens einigermaßen anwenden zu können. Es ist mir immer etwas peinlich, wenn die Menschen, die in meinem Urlaubsland zu Hause sind, sich bemühen, mit mir Deutsch zu sprechen. Das müsste doch eigentlich anders herum sein. Und da wir sowieso fast immer Urlaub in Italien machen, wäre es auf keinen Fall  umsonst gelernt. Unser Ziel liegt (fast) immer in einer anderen Region Italiens. Von ganz Nord nach ganz Süd und von ganz Ost nach ganz West. Vor zwei Jahren waren wir in den Abruzzen, also so richtig mitten drin, abseits der Touri-Gebiete. Da war nicht mehr viel mit Deutsch oder Englisch. Bevor ich in den "Alimentari" (= Lebensmittelladen) gegangen bin, habe ich mir aus dem Wörterbuch die wichtigsten Begriffe rausgeschrieben, einigermaßen auswendig gelernt, und so vorbereitet bin ich dann einkaufen gegangen. Und es hat sooo viel Spaß gemacht, zu beobachten, wie es jeden Tag ein bisschen besser geht. Der Urlaub war dann schnell herum und als wir gerade wieder zu Hause waren, gab's bei Feinkost Albrecht  eine Lernsoftware. Klar hab ich mir die in meiner noch anhaltenden Euphorie gleich gekauft. Und auch mal reingehört. Aber das war's dann auch schon. Je weiter der Urlaub zurücklag, desto mehr ist der Sprachkurs in Vergessenheit geraten. Aber er ist, glaub ich, noch nicht verschimmelt . Also ich nehm mir jetzt mal ganz, ganz fest vor, das in Angriff zu nehmen.
8.1.09 14:53
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung